In-House Seminar
Seit 2012 gebe ich meine Wissen über „Duft und Psyche“ in meinen Seminaren und Vorträgen weiter.
Immer wieder erreichen mich wunderbare, wertschätzende Rückmeldungen meiner Teilnehmenden.
Einige darf ich auszugsweise hier zeigen. Ich bin sehr dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen!
Du möchtest einen Einblick geben in meine Seminare mit mir? Ich freue mich!

Das berichten Teilnehmende

____________

Die Akademie im Park ist die Bildungseinrichtung des PZN Wiesloch und bekannt für ihre renommierten Referent*innen und praxisnahen Seminare.

Daniel Hogen leitet bei uns seit zehn Jahren Seminare im Bereich der Aromatherapie/-pflege. Die Aromapflege als komplementäre Methode gehört zum bestehenden Therapieangebot in der Klinik.

Herr Hogen schult bei uns Grundlagenwissen der Aromapflege und den Aufbaukurs. Seine Teilnehmenden schätzen insbesondere die Ausgewogenheit von Theorie und Praxis, seine sehr hilfreichen Handouts, sein immenses Fachwissen und dass sie die Inhalte direkt nach dem Seminar im Arbeitsalltag anwenden können. Als Veranstalterin schätzen wir die immer unkomplizierte, freundliche und verbindliche Zusammenarbeit mit ihm.

Daniela Spring

Leiterin Akademie im Park

Mir imponiert der Weg zum Experten, den Daniel Hogen in den letzten Jahren eingeschlagen hat. Als Teilnehmer meiner Mediationsausbildung träumte er diesen Traum. Inzwischen hat er ihn als Seminarleiter, Autor und Vortragsredner konsequent verwirklicht. Und dieser Weg ist noch lange nicht zu Ende. Mit seiner Leidenschaft für Düfte wird Daniel Hogen seinen Expertenstatus weiter ausbauen und noch viel mehr Menschen für die Einsatzmöglichkeiten sinnlicher Erfahrungen begeistern.
Al Weckert

EMPA|TRAIN

Daniel Hogen hat meine Seminarteilnehmer mit seiner Fachkompetenz und dem tiefen Wissen über die Welt der Aromaöle, begeistert. Die Möglichkeit der Selbstfürsorge mit Hilfe von Aromaölen, hat durch seinen Blickwinkel für mich, einen neuen Stellenwert bekommen. Ich werde ihn wieder für mein Seminarangebot engagieren.
Wiebke Marschner

Verhandlungsexpertin M&M Trainings- und Coachinginstitut

Als mittlerweile seit 18 Jahren erfahrene Seminarleiterin für Aromatherapie für Psychiatrische Erkrankungen war ich vom ersten Traumaseminar das Daniel am 11/12.03.2016 gehalten hat, sehr angetan von seinem Fachwissen was das Thema Trauma angeht. Ebenso von seinen reichlichen Erfahrungen mit vielen Ölen, welche in den unterschiedlichen Phasen der Traumatherapie sinnvoll angewendet werden können. Gute Beispiele aus der Praxis der Psychosomatischen Klinik rundeten das Seminar ab.

Sabine Maucker

Krankenschwester und Heilpraktikerin

Daniel, dein Aroma Einzelcoaching hat meine Arbeit nach 17 Jahren als Massagetherapeut in eine nächste Stufe versetzt!
Ich fühlte mich bei dir sehr verstanden und sehr professionell aufgehoben!
Auf eine sehr motivierende Art, immer sympathisch und nie langweilig – so macht ein Coaching richtig Spaß.
Danke!
Jimmi Dimiropoulos

Massagetherapeut | Dozent

Im Rahmen meiner aromatherapeutischen Ausbildung habe ich Daniel Hogen mehrfach als feinsinnigen und humorvollen Referenten erlebt. Seine fachliche Kompetenz und seine Herangehensweise, die Themen Aromatherapie und Psychiatrie / Psychosomatik miteinander zu verknüpfen, haben mich beeindruckt – seinem geschickten didaktischen Konzept verdanke ich tolle Impulse für meine praktische Arbeit.

Dr. med. Silja Tölzel

„Das zweitägige Seminar zur Aromatherapie in der Psychosomatik war wirklich sehr bereichernd! Daniel hat uns fundierte theoretische Inhalte vermittelt, viele interessante Geschichten aus seiner langjährigen Praxiserfahrung erzählt und auch ganz praktisch mit uns gearbeitet. Wir haben in dem Seminar verschiedene Übungen und Zugangswege zu unseren Emotionen über die Düfte kennen gelernt. Besonders hilfreich fand ich die Anregungen zur Selbstreflexion und die intuitive Herangehensweise an die ätherischen Öle. Daniels Leidenschaft für das Thema war deutlich spürbar und ich habe sehr viel für mich persönlich (und beruflich) mitgenommen!“
Tobias Kahrmann

Ökotrophologe

Daniel war in unserem me|sober. Podcast ein Interviewgast. Auf ihn aufmerksam geworden sind wir durch seine Passion die Aromatherapie zur Unterstützung eines nüchternen Lebensstils. Sein umfangreiches Wissen und die vielen tollen Tipps, die er mit uns geteilt hat, waren super wertvoll, vor allem für unsere Zuhörer. Aber auch seine ehrliche und authentische Art über dieses Thema zu sprechen, hat uns sehr begeistert und wir wünschen ihm alles erdenklich Gute auf seinem Weg!

Katharina & Vlada

Gründerinnen von me|sober.

Ein Seminartag mit Daniel ist eine große Freude. Mit Engagement, Wissen, Professionalität und Herz gestaltet er einen Tag gefüllt mit dem passend Input an Theorie und Praxis. Er zieht mit seiner Begeisterung für Duft, Aroma sowie ätherische Öle und ihre Wirkung alle ZuhörerInnen in den Bann. Jeder Workshoptag ist eine Bereicherung und weckt eine Freude auf MEHR und eine Neugier, um noch tiefer in sein Lieblingsthema einzutauchen.

Christiane Wolff

Flowing Om – Yoga & Pilates Studio

Wir hatten das Glück, einen umfassenden Ausflug in die uns bis dato unbekannte Welt der Aromatherapie mit Daniel machen zu dürfen, als er im Herbst 2020 im Rahmen einer Aromareise bei unserem Freund und Nachbarn Pedro hier an der Westalgarve seinen Urlaub verbrachte. Wir waren begeistert! Die Fülle an Informationen gepaart mit Riechproben und Daniels netter, warmherziger und ungemein kompetenter Art hat uns eine spannende neue Welt eröffnet! Vielen Dank dafür von Felix und Jette

Felix und Jette

Ich hatte das Vergnügen, nach einem wirklich langen Seminartag abends direkt anschließend noch einen Vortrag von Daniel zum Thema „Duft“ zu hören. Gleich zum Einstieg konnte er uns mit einem „Geruchsmuster“ direkt beweisen, wie schnell ein entsprechender Duft die Lebensgeister zurückkehren lässt. Plötzlich war die Erschöpfung der Teilnehmer wie weggeblasen. Daniel hat uns mitgenommen auf eine spannende Duft-Reise – von der Historie über die Orte, an denen man heute die hochwertigsten und reinsten Inhaltsstoffe bekommt, bis hin zum praktischen Geruchstest mit unterschiedlichen Düften und den Erklärungen dazu, warum die jeweils eine ganz bestimmte Wirkung auf uns haben. Unsere Müdigkeit war wie weggeblasen und es kamen noch so viele interessierte Fragen, dass der ursprünglich geplante Zeitrahmen weit gesprengt wurde.

Imme Vogelsang

Imageberatung und Training

Das Wochenendseminar Aromapflege in der Traumatherapie mit Daniel war bei aller Ernsthaftigkeit der Thematik dennoch ein sehr schönes und aufschlussreiches Seminar. Daniel verstand es die Atmosphäre mit seinem enormen Fachwissen, eigenen Erfahrungen aber auch mit dem Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe nie langatmig werden zu lassen.

Ich fand es sehr hilfreich, dass Daniel auf die Bedürfnisse der Gruppe einging und auch dem Teil der Selbstfürsorge mit ätherischen Ölen einen angemessenen Raum gab. Daniel versteht es mit seiner lockeren Art die Teilnehmer zu begeistern und ich bin sehr froh, dass ich Teil des Seminars sein durfte. Es war sehr hilfreich und inspirierend für mich.

Manuela

Gesundheits- und Krankenpflegerin und Aromaexpertin

Zunächst habe ich mich sehr gegen die Teilnahme an Online-Seminaren gesträubt. Daniel Hogen hat es geschafft mich zu überzeugen das es sich lohnt diesem Format eine Chance zu geben. Er hat uns Teilnehmer an 2 Tagen Seminar voll abgeholt. Es war stets spannend und informativ und die Zeit verflog wie im Flug. Selbst nach dem Seminar fühlte ich mich nicht erschöpft sondern voller neuem Tatendrank und voll inspiriert.

Sein Seminar war für mich überzeugend aus folgenden Gründen:

  • viel Fachwissen und jahrelange Erfahrung mit dem Umgang der ätherischen Öle in der Praxis am Patienten / Klienten / Kunden
  • gut ausgearbeitete Seminarunterlagen mit allen wichtigen Informationen
  • seine ruhige und professionelle Art durchs Seminar zu führen und auf die Teilnehmer einzugehen
  • die Übungen zwischen den Seminareinheiten sind genial. Sie lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Man fühlt sich entspannt und kann konzentriert bei der Sache bleiben
  • Daniel Hogen als Person. Seine einfühlsame Art auf alle Teilnehmer einzugehen. Seine Bescheidenheit und Menschlichkeit gepaart mit Freude am Lehren. Man spürt einfach wieviel Leidenschaft dahinter steckt, dass macht Ihn für mich zum perfekten Lehrer.
Melanie Eberhardt

Aromaberaterin & PTA

Es wurden alle Grundlagen behandelt, um Aromapflege fachlich sicher anzuwenden. Neben der Theorie waren die vielen praktischen Tipps besonders wertvoll und hilfreich. Auch der Austausch mit anderen Teilnehmern kam nicht zu kurz. Das alles verbunden mit Daniels Begeisterung und seine Authentizität machten den Kurs rundum gelungen!

Christine Dick

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Daniel ist ein Meister der Düfte.

Fragen bezüglich Duftölen und Aromen beantwortet er auf professionelle Art mit wissenschaftlichem Hintergrund. Mich hat beeindruckt, dass er sehr wohl weiß, wo die Grenzen der Aromatherapie sind und er verantwortungsbewusst mit der oralen Einnahme von Ölen umgeht. Ihm liegt das Wohlergehen der Menschen am Herzen, was er durch den Einsatz der Düfte fördert.

Lieber Daniel, viel Erfolg für Deine Seminare – bringe den Menschen die Welt der Düfte und ihren Nutzen nahe.

Violetta

HP Psych, Emotionscoach

Die Weiterbildung bei Daniel war eine große Bereicherung für die Arbeit mit meinen Klienten.
Nicht nur, dass ich das große Spektrum der Aromatherapie kennenlernen konnte, auch die Zusammensetzung und Wirkweise, der einzelnen Düfte ist von ihm mit großer Leidenschaft und Wissen vermittelt worden.
Die praktischen Anwendungen in verschiedener Form haben die Weiterbildung perfekt ergänzt.

Claudia Onderka

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Schon lange wollte ich meine Fertigkeiten und Wissen über Aromapflege erweitern. Beim Grundkurs mit Daniel wurde nicht nur ausreichend Fachwissen vermittelt, sondern dies stets mit Studien untermauert, welches eindrücklich vor Augen führte, welchen Benefit Aromapflege haben kann. Außerdem blieben auch die praktischen Übungen und Duftbegegnungen nicht aus und ich erhielt viele praktische Umsetzungsmöglichkeiten, welche sich generell in der Pflege, aber auch insbesondere in meinem Einsatzbereich, der Pflegeausbildung, z.B. bei Prüfungsangst, realisieren lassen. Daniel konnte durch sein Fachwissen und seine empathische und lockere Art auf uns Kursteilnehmende sehr gut eingehen, filterte Wünsche und Erwartungen und unterbreitete uns mit verschiedenen Methoden ein Lernangebot zur Aromapflege. Seine motivierende und begeisterte Art für die Aromapflege und deren Schulungen, sowie die vielen praktischen Übungen, bringen in eigene Bewegung Aromapflege umzusetzen und noch mehr zu lernen. Ich freue mich schon jetzt auf einen weiteren Kurs mit Daniel.

Julia Weißgerber

Pflegepädagogin

Der Grundkurs Aromapflege bei Daniel war eine große Bereicherung – beruflich, als auch privat. Obwohl der Kurs im Online-Format stattfand, wurden Praxisbeispiele gut verarbeitet und auch Duftproben im häuslichen Umfeld getestet und erklärt. Fragen wurden stets mit fundiertem Wissen beantwortet und auch mit Hintergründen und Bezug zum vorliegenden Skript erläutert.

Kristina Groll

Heilerziehungspflegerin

“Da steckt bestimmt viel mehr drin als Esotherik.”  Das war mein Gedanke, als ich mich für Daniels Fortbildung bei der Eilert Akademie angemeldet habe.
Düfte lockern das Coaching auf – soweit mein Vorwissen – und lösen schon irgendwas in der Psyche aus.
Ich war sehr gespannt, auf Hintergrundwissen und Praxistipps. Selbstständig als emTrace- Coach, spezialisiert auf Gesundheit und Psychosomatik, liegt mir das Thema Alternativ- und Komplementärmedizin im Blut.

Um den Schluss mal an den Anfang zu setzen: Es steckt so viel mehr drin, dass ich völlig geflasht bin!
Ab sofort wird in jedes Setting die wunderbare Wirkung der Düfte mit einbezogen, es wäre ein Versäumnis, das nicht zu tun. Das Grossartige ist, dass die Aromaöle nicht nur die Stimmung allgemein verbessern. Allein die kreativen Anwendungsmöglichkeiten sind divers – viel besser noch:
Mit den Düfte können wir über die unterschiedlichsten Kanäle sogar prozessieren.

Ganz toll sind die auf emTrace und den Motivkompass abgestimmten Arbeitstools und das Skript. Wirklich schön und übersichtlich strukturiert, wissenschaftlich fundiert und kreativ im Praxisalltag anzuwenden.

Das eigentliche Sahnestück dieser Fortbildung ist natürlich Daniel selbst mit seinem scheinbar endlosen Fachwissen, seiner reichhaltigen Praxiserfahrung und seinem freundlichen und wertschätzenden Wesen. Die Zeit verging im Flug und das Wissen hat einen wunderbaren und kreativen Nährwert. Ich bin begeistert!

Eike Cornelia Harms

Gesundheitspraxis

Ich dachte, ich habe schon eine feine Nase, aber durch die 13. Wochen Duftchallenge bin ich in andere Dimensionen vorgestoßen. Ich kann nur staunen, welche Bandbreite an Informationen und Anregungen Daniel zum Thema Duft zusammen getragen und aufbereitet hat.

Es hat mir sehr viel Freude gemacht, zu entdecken, wie viele Facetten das Thema Duft hat. Meine Duftwahrnehmung hat sich im Verlauf der Challenge definitiv verfeinert.

Die Challenge hat mich inspiriert, Düfte im Alltag bewusster wahrzunehmen und andere Düfte neu zu entdecken. Mit “wacher” Nase durch die Welt zu gehen ist nicht immer ein Vergnügen, aber auf jeden Fall sehr bereichernd, ebenso wie der Impuls, Dufterfahrungen in Worte zu fassen und dabei neue Bilder und Zusammenhänge zu entdecken.

Ich habe mir für die Challenge mehr Zeit gelassen als 13. Wochen. Bei manchen Themen bin ich länger verweilt und ich kann mir gut vorstellen, dass ich das ein oder andere auch noch mal wiederhole. Eine empfehlenswerte Reise ins Duftuniversum für Duftneulinge und Dufterfahrene!

Astrid Günther

Aromaexpertin und Yogalehrerin

Mit Daniel in die einzigartige Welt der Düfte einzutauchen hat mir für meine Trainings und Coachings ein weiteres Mittel an die Hand gegeben um umfassend und zielgerichtet zu coachen und zu unterstützen.

Der Einsatz der Düfte unter Einbeziehung des Motivkompass® ist einfach grandios.

Darüber hinaus ist Daniel super sympathisch und eine toller Trainer.

Ich danke Dir sehr für Deine Unterstützung und den Ausflug in die wundervolle Welt der Düfte,
Sabine ♥️

1.0 mit * absolut empfehlenswert

Sabine Finkmann

Unternehmensberatung im Gesundheitswesen

Seminar “Düfte im Wechselspiel von Körper und Psyche”

Ein unterstützendes Seminar, um in das große umfassende komplexe Thema der Psychosomatik einzutauchen, anzukommen, zu verstehen und einen anderen erweiterten Blickwinkel zu bekommen.

Daniel Hogen hat in diesem Seminar das Wesentliche – nämlich ein Eintauchen in ein körperliches und psychisches Wohlbefinden, verknüpft mit Körperwahrnehmungen und Achtsamkeit kompetent und sachlich vermittelnd moderiert. Dabei wurde das Wichtige hervorgehoben, es war Platz zum Diskutieren, zum Teilen und zum SEIN – ganz im Sinne der Psychosomatik.

Vielen Dank, lieber Daniel, für 2 tolle Seminartage, das differenzierte ausgearbeitete Skript, dein Weitergeben und Teilen Deines großen Fachwissens. Ich konnte von diesem Seminar viele wertvolle praktische Tipps für meinen Praxisalltag mitnehmen.

Ramona Müller

Pflegefachfrau HF, Fachfrau Aromapflege in einer Rehaklinik in der Schweiz

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen

Thomas von Aquin