Männergesundheit von Kopf bis Fuß verstehen und fördern lernen

Der Mann: ein wildes, starkes Wesen, das sich nach der harten Arbeit höchstens mit einem Stück Seife wäscht und einmal am Tag in den Spiegel schaut. Seien wir mal ehrlich, diese Zeiten sind schon lange vorbei. Ein echter Mann weiß, wie wichtig Pflegebewusstsein ist. Aber zu viele Cremes, Salben und Lotionen sind ihm ein Graus. Es muss schnell und einfach gehen. Auch die Kosmetikbranche hat längst erkannt, dass Männerhaut ihre eigenen Bedürfnisse hat. Aber wie soll man(n) in diesem Dschungel der Pflegeprodukte etwas Passendes finden?

In diesem Seminar erfährst Du, wie Du männliche Pflege und Gesundheit mit Ölen und Düften optimal unterstützt. Du lernst, wie Du mit ätherischen Ölen Sportverletzungen behandelst oder die sportlichen Leistungen sogar steigern kannst, welche Haut-, Haar- und Bartpflege die richtige ist, und wie Öle und Düfte die Männlichkeit „unten herum“ pflegen und stärken. Wir setzen uns mit dem Mann-Sein genau auseinander und erarbeiten die unterschiedlichen Bedürfnisse eines Mannes im Laufe seines Lebens, auch wenn die Seele des Mannes unter einer Depression leidet. Dabei sollen sich Männer und Frauen in diesem Seminar gegenseitig inspirieren. Männer erfahren alles über die weibliche Perspektive zum Thema Männlichkeit, und umgekehrt lernen Frauen die Perspektive des Mannes besser kennen.

Voraussetzungen

Am Anfang war der Atem – Grundlagen der Aromatherapie

 

Termine

2 Tage (von 09:00 bis 17:00 Uhr)

 

Deine Investition

689,50 €

 

Ort

Präsenz Seminar

Deine Seminarinhalte

  • Rolle des Mannes in verschiedenen Lebenslagen verstehen
  • Die Bedürfnisse von Männerpflege optimal anpassen
  • Körperpflege-Maßnahmen, wie Aftershave und Bart-Öl, erstellen
  • Angst vor dem Arzt – wer sind die Männerdoktoren und was passiert dort?
  • Schambesetzte Themen: sexuelle Unlust und Impotenz

Bitte beachten: Dieses Seminar befindet sich noch in der Konzeptionsphase, deshalb können sich die genauen Inhalte noch ändern.