Gesundheit nachhaltig stärken

Die Fähigkeit, Emotionen situationsabhängig angemessen anzupassen und auszudrücken, ist ein Schlüssel zur Stärkung der Gesundheit. Menschen, die diese expressive Flexibilität besitzen, erleben weniger Stress, können besser auf ihre kognitiven Ressourcen zugreifen und haben somit weniger gesundheitliche Probleme. Emotionen dienen der Erfüllung unserer vier neurobiologischen Grundbedürfnisse. Ein Ungleichgewicht in diesen Bedürfnissen kann zu einer Vielzahl von körperlichen und psychischen Symptomen führen. Durch einen systemischen Ansatz können wir diese Grundbedürfnisse ausbalancieren und unsere Gesundheit durch eine hohe emotionale Ausdrucksflexibilität nachhaltig stärken.

Seminarinhalte

  • Auswirkungen (dys)funktionaler Emotionen auf den Körper und verschiedene Systeme
  • Psychosomatischer Blick auf Krankheiten und Symptome
  • Durch verschiedene Blickwinkel den Menschen ganzheitlich betrachten können
  • Emotionsmanagement als Schlüsselfähigkeit zur Gesundheitsförderung

Firmentraining

Emotionale Kompetenzen spielen im Berufsleben eine entscheidende Rolle. Bei einer hohen expressiven Flexibilität können Emotionen angemessen reguliert und verschiedene Ausdrucksformen gewählt werden, was zu effektiveren zwischenmenschlichen Beziehungen und einer verbesserten sozialen Interaktion führt. Deshalb biete ich maßgeschneiderte Inhouse-Trainings an. Teilen Sie mir Ihre Bedürfnisse mit, und ich erstelle Ihnen einen individuellen Vorschlag für schnelle und nachhaltige Resultat.

Das berichten Teilnehmende

____________

Im Rahmen meiner aromatherapeutischen Ausbildung habe ich Daniel Hogen mehrfach als feinsinnigen und humorvollen Referenten erlebt. Seine fachliche Kompetenz und seine Herangehensweise, die Themen Aromatherapie und Psychiatrie / Psychosomatik miteinander zu verknüpfen, haben mich beeindruckt – seinem geschickten didaktischen Konzept verdanke ich tolle Impulse für meine praktische Arbeit.

Dr. med. Silja Tölzel